Gigantisches Banner, Genug = genug!

Wir brauchen eure Hilfe! Während der Aktionswoche werden wir ein riesiges Banner aus vielen verschiedenen Beiträgen aus Groningen und darüber hinaus machen. Wir wollen damit deutlich machen, dass der Widerstand gegen die Fossil-Industrie überall und sehr lebendig ist! Dazu benötigen wir Stoff- oder Tuchreste. Weitere Infos auf dem Bild!

Ubersetzung vom Tekst auf dem Bild, oben:

Lasst uns gemeinsam etwas Schönes und Kraftvolles schaffen!

Widerstand gegen fossile Energien kennt keine Grenzen – WIR SIND ÜBERALL. Hilf uns dabei, dass sichtbar zu machen und zeige deine Solidarität mit dem Widerstand gegen Gas in Groningen!

Während es Aktionscamps und der Aktion von Code Rood wollen wir ein RIESIGES BANNER zusammmennähen. Fertig gestellt soll es wie eine gigantische Steppdecke aussehen. Darauf wird im lokalen Dialekt stehen: „Genug ist genug – zusammen drehen wir den Hahn zu!“. 

Bring‘ dafür bitte ein STOFFSTÜCK mit, welches mindestens 1x1m groß ist. Du musst es vorher noch nicht zusammennähen – aber es wäre gut, wenn es leuchtende Farben und Muster hat, welche z.B. typisch sind für die Gegend, aus der du kommst.

Wenn du nicht zum Camp kommen kannst, dann kannst du uns die Stoffe auch gerne per Post zusenden: „Ons laand, ons lu“, Solwerderstraat 42, 9901 BE Appingedam, the Netherlands.