Wir finden es toll, wenn Organisationen oder Gruppen unseren Aktionsaufruf mit ihrem Namen unterstützen wollen. Wie geht das? Stellt zunächst sicher, dass eure Organisation oder Gruppe sich mit dem Aufruf beschäftigt hat und mit einer Unterstützung einverstanden ist. Wenn klar ist, dass du für eure Gruppe / Organisation in dieser Sache sprechen kannst – dann kontaktiere uns bitte direkt.

  • Sende eine E-Mail an code-rood@riseup.net von einer E-Mail-Adresse, die auf der Website deiner Gruppe / Organisation zu finden ist (Bonuspunkte für ein PGP-Unterschrift ;).
  • Twitter: DM an @Klimaatactie (vom Twitter-Account deiner Gruppe / Organisation).
  • Facebook: PM an die CODE ROOD Facebook-Seite (von der Seite deiner Gruppe / Organisation)
  • Wenn Du jemenschen aus unserem Team kennst – gerne auch einfach persönlich Kontakt aufnehmen. 

Diese Infos brauchen wir von Euch:

  • Den Namen eurer Gruppe / Organisation (so wie ihr auf unserer Webseite genannt werden wollt),
  • Eine URL zur Website eurer Gruppe / Organisation, möglicherweise einen Twitter-Account oder eine Facebook-Seite (vorzugsweise nicht Facebook, da diese Infos nur für Facebook-Nutzer*innen leicht zugänglich sind). Es ist in jedem Fall gut, wenn die Leser*innen mit einem einfachen Klick sehen können, wer ihr seid und wofür ihr steht.